Geldtransfer

Bargeld ist noch immer eines der wichtigsten Zahlungsmittel.

Ein schnelles Mittel für Geldüberweisungen ins Ausland beziehungsweise aus dem Ausland sind so genannte Blitzüberweisungen, die von Geldtransfer-Diensten wie Western Union oder Moneygram angeboten werden. Gerade für Flüchtlinge ohne Girokonto sind diese Geldtransfers oft die einzige Möglichkeit, Geld zu transferieren – sei es, weil sie kurzfristig jemanden bezahlen müssen, oder weil sie ihrer Familie Geld senden wollen